Theater

„Theater, Theater, der Vorhang geht auf,

dann wird die Bühne zur Welt.

Theater, Theater, das ist wie ein Rausch,
und nur der Augenblick zählt."

Diese Auszüge aus einem alten Schlager verdeutlichen, was Theater für die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft bedeutet.
Zur Zeit besteht die Theater-AG aus sieben SpielerInnen und wird von Frau Hübner geleitet.
Manche der Darsteller sind schon seit einigen Jahren dabei und mittlerweile richtige Profis, andere sind gerade erst dazu gekommen und haben sich als richtige Talente erwiesen.
Das Tolle an Theater ist, dass für jeden immer eine zu ihm passende Rolle geschrieben
werden kann. Die Stücke entwerfen die Darsteller in „geistiger Teamarbeit", also jeder kann
seine Ideen einbringen.
In der Regel überlegen wir uns im ersten Halbjahr ein Stück für die Schulweihnachtsfeier,
im zweiten Halbjahr steht dann ein Stück an, mit dem wir die neuen fünften Klassen begrüßen oder, wie in diesem Halbjahr, ein Stück, mit dem wir uns auf dem Schulfest präsentieren wollen.
Unser Ziel ist es, die Zuschauer zu unterhalten und zu amüsieren.
Neue Mitspieler sind uns jederzeit willkommen!

Zeit: Dienstags von 13.45-15.15       -Beginn nach den Herbstferien-

Raum: Aula

Leitung: Frau Hübner

Teilnehmer: alle Klassenstufen