Physik heißt :

Neugierig sein. Die Physik ist viel mehr als nur ein Schulfach. Sie bildet die Grundlage sowohl alltägliche Vorgänge in unserem Leben zu verstehen. Die Physik beantwortet uns Fragen nach den kleinsten und größten Teilchen in der Natur und anderen Bereichen. Physik ist eine wichtige Schlüsseldisziplin mit engen Verbindungen zu den anderen Naturwissenschaften: Chemie und  Biologie, sowie zu Mathematik und Informatik.

 

Themen im Physikunterricht (5.-6. Klassen):

 

  • Magnetismus (Nordpol, Südpol, magn. Kraftfeld, Kompass)
  • Optik (Lichtquellen, Lichtausbreitung, Schattenbildung, Reflexion, Brechung)
  • Elektrizitätslehre I (Schaltsymbole, Schaltungen, Sicherheitsmaßnahmen)

 

Themen im Physikunterricht (7.-10. Klassen):

 

  • Wärmelehre (Temperatur, Wärmetransport, Ausdehnung, Teilchenmodell)
  • Mechanik (Kraft, Bewegung, Energie)
  • Energie (Energieformen, Energieumwandlungen, Kraftwerke, Energieübertragung)
  • Elektrizitätslehre II (Elektrostatik, Strom, Spannung, Ohmsches Gesetz)
  • Elektrizitätslehre III (Leistung, Widerstand, Elektromagnetismus, Energiesparen)
  • Elektrische Leitungsvorgänge (Halbleiter, Solarzelle)
  • Atomphysik (Kernkraftwerk, Atombombe)